Schlagworte

Artikel-Schlagworte: „Dreizylinder“

Neuer Renault Clio: wegweisend bei Design, Komfort und Effizienz

Mit dem neuen Renault Clio bekräftigt der französische Automobilhersteller seine führende Position bei Kompakt- und Kleinwagen. Die vierte Generation des weltweiten Bestsellers bietet mehr Platz für Passagiere und Gepäck, verbraucht aber bis zu 20 Prozent weniger Kraftstoff als das Vorgängermodell. Moderne Downsizing-Motoren, bis zu 100 Kilogramm weniger Gewicht und Effizienztechnologien wie die Start & Stop-Automatik tragen zu den vorbildlichen Verbrauchswerten des neuen Renault Clio bei: Mit dem neuen Dreizylinder-Turbobenziner benötigt er nur 4,3 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer (entspricht 99 g CO2/km) und zählt damit zu den sparsamsten Benzinmodellen seiner Klasse.

Die überarbeiteten Dieseltriebwerke konsumieren lediglich 3,6 Liter pro 100 Kilometer (93 bzw. 95 g CO2/km). Auch optisch setzt der neue Renault Clio Glanzlichter: Er ist komplett nach der neuen Renault Design-Philosophie gestaltet, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, und greift Details der sportlichen Konzeptstudie DeZir auf. Umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten, vier Ausstattungslinien und eine Vielzahl von hochwertigen Komfortdetails machen den neuen Renault Clio für wachsende Käuferkreise attraktiv, die ein Fahrzeug mit den Komfort- und Leistungsmerkmalen größerer Klassen, aber kompakten Außenmaßen suchen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neuer Renault Clio – die vierte Generation

Mit hocheffizienten Motoren, Top-Ausstattung und modernen Infotainment-Systemen präsentiert sich der komplett neu entwickelte Renault Clio als Schrittmacher für Umweltverträglichkeit und Komfort in der Kompaktklasse. Erstmals bei Renault kommt in der vierten Modellgeneration des Bestsellers der neue Dreizylinder-Turbobenziner ENERGY TCe 90 zum Einsatz. Das 899-Kubikzentimeter-Triebwerk ermöglicht im Clio einen kombinierten Verbrauch von 4,5 Liter Superbenzin pro 100 Kilo­meter (105 g CO2/km) . Darüber hinaus wird eine Eco-Version mit CO2-Emissionen von 99 Gramm pro Kilometer und einem Verbrauch von 4,3 Litern pro 100 Kilometer lieferbar sein. In der Dieselvariante ENERGY dCi 90 eco2 begnügt sich der Clio mit 3,4 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer (90 g CO2/km). Darüber hinaus feiert im Clio das neue Multimedia- und Navigationssystem Renault R-Link mit Online-Anbindung seine Premiere. Als erstes von Grund auf neu konzipiertes Modell der Marke ist der Clio nach der neuen Renault Design-Philosophie gezeichnet. Ergebnis ist ein unverwechselbarer und dynamischer Auftritt. Markt­start für den neuen Clio in Deutschland ist im November 2012.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Renault auf dem Genfer Auto-Salon 2012: Elektro-Kompaktwagen Renault ZOE feiert Weltpremiere

Renault enthüllt auf dem 82. Genfer Auto-Salon als Welt­premiere die Serienversion des rein elektrisch betriebenen ZOE. Das neue Kompaktmodell bietet eine Reichweite von 210 Kilometern (nach Neuem Europäischen Fahrzyklus). Als weiteres serienreifes Z.E.-(Zero Emission) Modell präsentiert sich der spritzige Zweisitzer Twizy dem Genfer Publikum. Außerdem stellt Renault mit dem besonders sparsamen Turbo­benziner ENERGY TCe 90 den ersten Dreizylindermotor der Marke vor. Hinzu kommt als weiteres neues Triebwerk der hochmodernen ENERGY-Motorenfamilie der Turbodiesel ENERGY dCi 90 mit Start & Stop-Automatik sowie ENERGY Smart Management. Weitere Publikumsmagnete auf dem Renault Stand sind die rundum aktualisierten Mégane Modelle.

Diesen Beitrag weiterlesen »