Schlagworte

Artikel-Schlagworte: „Sandero“

Neuer Dacia Sandero und Sandero Stepway feiern Premiere in Paris

Dacia präsentiert auf der „Mondial de l’Automobile“ in Paris gleich drei Modellneuheiten: Neben der neu entwickelten Stufenhecklimousine Logan zeigt die rumänische Renault Tochter die zweite Generation der Schrägheckmodelle Sandero und Sandero Stepway, die beide ab Januar 2013 in Deutsch­land auf den Markt kommen. Mit einem Einstiegs­preis von 6.790 Euro (Stepway 10.190 Euro) ist der Sandero mit verbesserter Ausstattung zum gleichen Preis erhältlich wie das Vorgängermodell und bleibt das günstigste Auto in Deutschland. Die neuen Dacia Fahrzeuge kombinieren modernes und dynamisches Design, großzügig bemessenes Raum­angebot, modernes Onboard-Infotainment und effiziente Motoren mit markentypischen Tugenden wie hoher Zuverläs­sigkeit, geringen Betriebskosten und stabilem Werterhalt. In der Variante TCe 90 sorgt der komplett neu ent­wickelte 0,9-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner von Renault für Verbrauchs­werte, die zu den sparsamsten im Klein­wagen­segment zählen. Als weiteres Highlight bietet Dacia für Sandero und Sandero Stepway das integrierte Multimedia-Navigationssystem Media-Nav mit Touchscreen-Monitor an, ein Komfortdetail, das selbst in größeren Fahrzeugklassen nicht selbstverständlich ist.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Dacia Sandero Stepway II


Mehr Auswahl, mehr Individualität

Dacia verjüngt weiter seine Modellpalette: Ab sofort ist der Sandero Stepway II bestellbar. Der Preis bleibt gleich bei einer umfangreich aufgewerteten Ausstattung und einem noch komfortableren Innenraum. Als neue Topmotorisierung steht das Triebwerk 1.6 16V 105 eco2 mit 77 kW/105 PS zur Verfügung. Der Vierzylinder lässt sich wahlweise mit Superbenzin oder Bioethanol (E85) betreiben.

Diesen Beitrag weiterlesen »